billige Flüge und Reisen online buchen
   
 
Manila Flug günstig buchen
  Fluggesellschaften
   
» Sitzpläne  
» Bordmenüs  
  Flughäfen (deutsche)
  Flughäfen (weltweit)
  Flugzeugtypen
  Flugzeughersteller
  Interviews
  Wissenswertes
  Empfehlungen
  Impressum
  Datenschutz
  AGB´s
  Blacklist Airline
     
 
Fluggesellschaften: Air Mauritius
 
       
Hintergrund
 

Air Mauritius

Die zunächst als Handling-Agentur für ausländische Fluggesellschaften 1967 gegründete Air Mauritius (IATA Two-Letter-Code: MK / ICAO Three-Letter-Code: MAU) ist heute eine profitable und wachstumsstarke Airline. Erst 1972 nahm Air Mauritius eigens den Flugbetrieb mit einer sechssitzigen Piper PA-31 Navajo zur Nachbarinsel Rodrigues auf. Bereits ein Jahr später mietete die kleine Gesellschaft eine Vickers Super VC10 an und nahm Flüge nach London via Nairobi auf. Die erste Boeing 707 stieß 1977 zur Flotte und wurde von British Airtours geleast. Sie kam auf den Europa-Strecken zum Einsatz.

In den achtziger Jahren baute die Airline ihr Streckennetz stetig aus. Im Flugplan folgten den beiden Südafrika-Destinationen Durban und Johannesburg die Ziele Paris, Singapur, Zürich, Genf, Rom und München. Für die Durchführung dieser Liniendienste wurde 1984 eine Boeing 747SP von South African Airlines geleast. 1988 beschaffte Air Mauritius für den Langstreckenverkehr zwei neue Boeing 767-23B (ER) mit denen man die betagte Boeing 707 ersetzte. Heute besteht der Flottenpark aus Flugzeugmustern der Airbus-Familie. Dazu zählen fünf Airbus A340-313, zwei Airbus A319-112 sowie für den inter-insularen Verkehr auf dem Archipel neben drei Bell 206B Jet-Ranger III Helikoptern, zwei ATR 42 und eine ATR 72. Als Ersatz der beiden bereits verkauften Boeing 767 bestellte Air Mauritius zwei Airbus A330-200, die 2007 resp. 2009 ausgeliefert werden.

Air Mauritius unterhält verschiedene Code-Share-Abkommen mit anderen Fluggesellschaften, unter anderem auf den Paris-Flügen mit Air France. Einer Luftfahrt-Allianz gehört die Airline nicht an, sie ist jedoch in 60 Ländern vertreten.
Jeder Air Mauritius-Fluggast kann Mitglied im „Kestrel Club“ werden und am Vielflieger-Bonussytem „Kestrelflyer“ teilnehmen. Je nach gesammelten Flugmeilen-Punkten wird dabei zwischen der „Kestrelflyer Card“, der silbernen „Kestrelflyer Plus Card“ und der goldenen „Kestrelflyer Elite Card“ unterschieden. An Bord der Airbus A340-Maschinen bietet die Fluggesellschaft eine Drei-Klassen-Konfiguration (First/Business/Economy) an. Auf den Afrika-Routen, auf denen Airbus A319-Maschinen eingesetzt werden, gibt es eine Zwei-Klassen-Konfiguration (Business/Economy).

Das Streckennetz der Air Mauritius umfasst Ziele auf dem afrikanischen Kontinent und Madagaskar. Darüber hinaus werden Destinationen in Indien (Dehli, Bombay/Mumbai und Madras/Chennai), Dubai (DXB), Hong Kong (HKG), Kuala Lumpur (KUL) und Singapur (SIN) sowie Sydney (SYD), Melbourne (MEL) und Perth (PER) in Australien angeflogen.
In Europa fliegt Air Mauritius Frankfurt (FRA), München (MUC), Zürich (ZRH), Genf (GVA), Paris (CDG), London-Heathrow (LHR), Mailand (MXP) und Rom (FCO) an.

Air Mauritius Centre
Rogers House
5 President John Kennedy Street
Port Louis
Mauritius

Tel. +230 207 70 70
Fax +230 208 83 31

Air Mauritius Deutschland:

Poststraße 2-4
60329 Frankfurt am Main

Tel.: 069 – 24 00 19 0
Fax: 069 – 24 00 19 11

-->
Daten & Fakten
Name der Fluggesellschaft:
Air Mauritius
Link zur Website: Air Mauritius im Internet
ICAO-Code / IATA-Code:
MAU / MK
Heimatstaat / Heimatbasis / Gründung:
Mauritius / Port Louis / 1967
Flotte und Ausstattung *
Flugzeugtyp (Zahl der Flugzeuge)
Economy Class
Business Class
First Class
Airbus Industrie A340-300 (5)  
Sitzabstand (in cm):
84
110
186
   
Sitzbreite (in cm):
46
50
52
   
Sitzneigung (in Grad):
114
127
160
   
Sitzanzahl:
254
28
12
   
Sitzkonfiguration:
2-4-2 und 2-3-2
2-3-2
2-2-2
Boeing 767-200 (2)  
Sitzabstand (in cm):
145
   
Sitzbreite (in cm):
48
   
Sitzneigung (in Grad):
132
   
Sitzanzahl:
151
   
Sitzkonfiguration:
2-4-2 und 2-3-2
2-2-2
Airbus Industrie A319-100 (2)  
Sitzabstand (in cm):
   
Sitzbreite (in cm):
   
Sitzneigung (in Grad):
   
Sitzanzahl:
108
   
Sitzkonfiguration:
3-3
2-2
Aerospatiale/Alenia ATR 72 (1)  
Sitzabstand (in cm):
   
Sitzbreite (in cm):
   
Sitzneigung (in Grad):
   
Sitzanzahl:
66
   
Sitzkonfiguration:
2-2
Aerospatiale/Alenia ATR 42-500 (2)  
Sitzabstand (in cm):
   
Sitzbreite (in cm):
   
Sitzneigung (in Grad):
   
Sitzanzahl:
48
   
Sitzkonfiguration:
2-2
*alle Daten laut Angaben der Fluggesellschaft, Änderungen jederzeit möglich

 

[Fluggesellschaft, ICAO oder IATA]
zur Übersicht Fluggesellschaften...
 
Jetzt Flug suchen
Hin am
Zurück am
Reisende
Schnellsuche
 

 

Letzte Aktualisierung: 29.05.2017
© Take Off Travel Retail GmbH& Co. KG 2003 - 2011